Skip to main content

Vorbericht zur Österreichischen Meisterschaft U11/U13

erstellt von Frank Mair |
Sport

Von 9. bis 11. Juni 2017 wird in Baden die alljährliche Österreichische Meisterschaft der Altersklassen U11 und U13 stattfinden. Die ASVÖ-NÖ Young Dragons haben die Ehre dieses großartige Event veranstalten zu dürfen. Zusammen mit vielen Helfern aus den Stammvereinen BADENER AC-TT, ATUS GUMPOLDSKIRCHEN und dem TTC WIENER NEUSTADT, versuchen wir den Kindern, Betreuern und Eltern ein eindrucksvolles Tischtennisfest zu bieten und dabei einen sportlich reibungslosen Ablauf zu ermöglichen. Die knapp 150 Nennungen aus ganz Österreich versprechen eine eindrucksvolle Atmosphäre für diese Veranstaltung.

Die Young Dragons sind mit insgesamt 9 Spielern in den verschiedenen Bewerben vertreten:

  • Timo Bulant

  • Ralf Forthuber

  • Alex Gündler

  • Jenifer Henning

  • Klaus Oswald

  • Matthias Chen

  • Krisztofer-Levente Lörincz

  • Julian Schantl

  • Lorenz Schantl

 

Acht von ihnen werden am Samstag ins Turniergeschehen einsteigen wenn es darum geht, sich in den Vorrunden und den ersten Hauptrunden zu behaupten. Hoffentlich können wir ein paar von unseren Youngsters auch am Sonntag bewundern, wenn es in den letzten Runden um die begehrten Medaillen geht.

 Ein weiteres Highlight an diesem Wochenende ist der traditionelle Bundesländer-Mannschaftsbewerb, welcher schon am Freitag startet. Bei diesem gibt es aus der Sicht der ASVÖ-NÖ Young Dragons eine mehr als nur erfreuliche Neuigkeit:

 Jenifer Henning wurde im U11-Bundesländerbewerb in die Nö-Auswahl einberufen.

 Jenifer Henning aus Gumpoldskirchen wird für die Mannschaft Niederösterreich 2 antreten.  Gemeinsam mit ihrem Partner Julian Rzihauschek aus Schwechat wird sie um Gold, Silber und Bronze kämpfen. Da sie an Position drei gesetzt sind, ist ihre Ausgangslage auch gar nicht so schlecht.

 Die ASVÖ NÖ Young Dragons wünschen ein tolles, faires und spannendes Turnier und freuen sich auf viele Besucher bei diesem Spektakel in Baden.